Ein Problem bei der Einführung agiler Methoden sei der Selbsterhaltungstrieb bestehender Strukturen, erklärt Frank Loydl. „Es gibt zahlreiche neue Rollen“, ergänzt Waltram. Für diesen Wandel müssen die Mitarbeiter überzeugt und begeistert werden. Diesen Wandel mit der Brechstange zu erzwingen, sei absolut kontraproduktiv, so der BMW-Experte.